Bild der Kirche St. Elisabeth

Unsere Pfarrgemeinde hat ca. 2000 Mitglieder und gehört zum Dekanat Köpenick im Erzbistum Berlin.

Von 1900-1937 fanden die Gottesdienste in der St. Elisabeth-Kapelle im jetzigen Pfarrhaus statt, im August 1937 erfolgte die Weihe der neugebauten Pfarrkirche St. Elisabeth.

Die Gemeinde umfaßt die Orte Bestensee, Bindow, Boddinsfelde, Brusendorf, Dannenreich, Deutsch Wusterhausen, Dolgenbrodt, Friedrichshof-Wenzlow, Gräbendorf, Gussow, Kablow, Kablow-Ziegelei, Königs Wusterhausen, Krummensee, Marienhof, Mittenwalde, Motzen, Neue Mühle, Niederlehme, Pätz, Prieros, Ragow, Schenkendorf, Senzig, Wildau, Zeesen, Zeesen-Körbiskrug, Zemsdorf, Ziegenhals, Zeuthen.

Priester der Gemeinde:

Pfarrer Alfredo Nava Mediavilla (Pfarradministrator)

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:   Di 8-10 Uhr, Do 15-17 Uhr

Anschrift & Kontakt:

Katholische Kirchengemeinde St. Elisabeth
Friedrich-Engels-Str. 6
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: (03375) 29 31 59
Fax: (03375) 20 38 99

E-Mail: Pfarramt@antonius-elisabeth.de
Nahverkehr:

S-Bahn (S 46), Endstation Königs Wusterhausen,
Bahn (RE2, RB22, RB24, RB36) - 5 min. Fußweg vom Bahnhof

weiter Vermeldungen

weiter Pfarrbrief

weiter Eigener Internetauftritt: www.antonius-elisabeth.de

zurück zurück: Übersicht Gemeinden